Erstellt vor 11 Monaten

#2472 new Fehler

Mahngebühren werden bei zusammengefassten Rechnungen mehrfach berechnet

Erstellt von: KundT Verantwortlicher:
Priorität: normal Meilenstein: 3.0.0
Komponente: kivitendo ERP Version: 3.0.0
Schweregrad: schwerwiegend Stichworte:
Beobachter:

Beschreibung

Erstellt man eine Mahnung über mehrere Rechnungen, so werden die Mahngebühren für jede Rechnung angerechnet. Das heist, wenn man z.B 5€ Mahngebühren nimmt und 4 Rechnungen eines Kunden gleichzeitig anmahnt, so sind es 20€ Mahngebühren, es müssten aber 5€ bleiben.
Es dürften nur die Zinsen pro Rechnung berechnet werden.

Änderungshistorie (0)

Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.