Erstellt vor 12 Monaten

Geschlossen vor 12 Monaten

#2468 closed Fehler (fixed)

Verkaufsbericht filtert nach Verkäufer und Land ohne Aufforderung

Erstellt von: bibi@… Verantwortlicher: bibi@…
Priorität: normal Meilenstein:
Komponente: kivitendo ERP Version: 3.1.0
Schweregrad: normal Stichworte:
Beobachter:

Beschreibung

Wenn man im Freitext-Feld bei Kunde im Verkaufsbericht einen Kundennamen eingibt, so wird der Bericht falscherweise automatisch nach dem Verkäufer und dem Land aus den Kundenstammdaten gefiltert. Die Auswahllistenbegrenzung muss so eingestellt sein, das man eben ein Freitext-Feld hat und keine Auswahl-Box.

Änderungshistorie (1)

comment:1 Geändert vor 12 Monaten durch bibi@…

  • Lösung auf fixed gesetzt
  • Status von new nach closed geändert
  • Verantwortlicher auf bibi@… gesetzt

In aff48c9512cb1cf6568654f7819c16638af0eac8/erp:

Kundenfilter im Verkaufsbericht nicht mit check_name implementieren.

Sondern einfach nach dem Teilstring in der Abfarge suchen. Oder nach
der id, wenn der Name aus der Drop-Down-Box kommt.
Hintergrund: check_name überschreibt einige form-Variablen (z.B.
country und salesman_id) und dann ist der Bericht falsch.

Behebt #2468.

Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.