Erstellt vor 14 Monaten

Geschlossen vor 14 Monaten

#2426 closed Verbesserung/Featurewunsch (fixed)

Bei Kreditorenbuchungen wird nicht mehr auf vorhandene Rechnungsnummer geprüft

Erstellt von: grichardson@… Verantwortlicher: G. Richardson <information@…>
Priorität: normal Meilenstein: 3.1.0
Komponente: kivitendo ERP Version: 3.0.0 unstable
Schweregrad: normal Stichworte:
Beobachter:

Beschreibung

man kann auf buchen klicken, aber es kommt keine Warnung mehr, daß die Rechnungsnummer fehlt, und es wird auch nichts gebucht.

Änderungshistorie (3)

comment:1 Geändert vor 14 Monaten durch grichardson@…

  • Priorität von hoch nach normal geändert
  • Typ von Fehler nach Verbesserung/Featurewunsch geändert

Ich muß die Meldung korrigieren. Das war schon immer so, und es wird auch gebucht. Dabei wird beim ersten Insert in ap eine zufällige invnumber generiert, und später mit der trans_id der Buchung überschrieben, sofern keine Rechnungsnummer

D.h. keine Rechnungsnummer bei Kreditorenbuchung übergeben -> Rechnungsnummer = trans_id

Das macht eigentlich keinen Sinn, ich würde da wie bei der Einkaufsrechnung eine Rechnungsnummer durch den Benutzer erzwingen.

comment:2 Geändert vor 14 Monaten durch m.bunkus@…

Keine Ahnung, warum die trans_id genommen wurde. Erzwing es einfach; klingt plausibel und konsistent mit den Einkaufsrechnungen.

comment:3 Geändert vor 14 Monaten durch G. Richardson <information@…>

  • Lösung auf fixed gesetzt
  • Status von new nach closed geändert
  • Verantwortlicher auf G. Richardson <information@…> gesetzt

In 4e9b1b0261e212d0d7e8c77a2e44cd92610da53a/erp:

Kreditorenbuchung erzwingt jetzt Eingabe der Rechnungsnummer

Behebt #2426

Damit ist das Verhalten wie bei der Einkaufsrechnung.
Vorher wurde bei leer gelassener Rechnungsnummer die trans_id als
Rechnungsnummer genommen.

Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.