Erstellt vor 15 Monaten

Geschlossen vor 15 Monaten

#2405 closed Fehler (wont-fix)

Versionsnummer

Erstellt von: hli@… Verantwortlicher:
Priorität: normal Meilenstein:
Komponente: kivitendo ERP Version: 3.0.0
Schweregrad: normal Stichworte:
Beobachter:

Beschreibung

In der Tabelle default wird/wurde die Versionsnummer hinterlegt.
Leider wird seit der Version 2.4.0 diese nicht mehr nach einer Migration angepasst.
Das ist blöd. Denn nun ist eine Sicherung nicht mehr einer Programmversion zuzuordnen.

Änderungshistorie (3)

comment:1 Geändert vor 15 Monaten durch s.schoeling@…

Ich beantworte das mal.

Das ist Absicht. Eine numerische Versionierung der Datenbank hat im realen Betrieb immer wieder Probleme gemacht. Seriell nummerierte Upgrades kollidieren immer dann, wenn man in einem Kundenprojekt andere Sachen entwickelt die auch Upgrades brauchen. Sobald Du da versucht zu mergen oder zu cherry-picken fliegt Dir alles um die Ohren und Du darfst das manuell geradeziehen.

Mosu hat das daraufhin auf benannte Upgrades geändert, die einfach nur Ihre direkten Vorgänger/Abhängigkeiten? kennen. Lx-Office speichert diese Informationen mittlerweile in der Tabelle "schema_info". Da ist ein Eintrag für jedes benannte Datenbankupgrade drin, was eingespielt wurde, zusammen mit Zeitstempel und login des Einspielenden. Um eine Datenbank nach Version einzuordnen schau da nach den Meta-Upgradetags wie z.B. release_2_6_3. Das sind leere Upgradescripte die zum Release angelegt werden und als Abhängigkeiten alle vorherigen Upgrades haben.

Die 2.4.0 in der defaults wurde bis vor Kurzem noch an einigen Stellen erwartet und darf weder geändert noch entfernt werden. Einfach ignorieren dass es die gibt.

Hilft Dir das weiter?

comment:2 Geändert vor 15 Monaten durch hli@…

Hilft halt nur bedingt.
Innerhalb der DB kann ich suchen und sortieren.
In der Textdatei geht das auch, ist aber deutlich unübersichtlicher.
Wichtig auf den ersten Blick wäre schon die DB-Version zu ermitteln.
z.B. 2.6 2.7 3.0
Blöd halt das die 3.0 mal mit curr (alt) mal mit currency_id (neu) arbeitet.
Hier hätte ein 3.1 geholfen.

comment:3 Geändert vor 15 Monaten durch m.bunkus@…

  • Lösung auf wont-fix gesetzt
  • Status von new nach closed geändert
grep '^release_' backup.sql|sort -r|head -n1

Und Versionsunterschiede zwischen Releases werden eh weder über den einen Mechanismus noch über den anderen abgebildet.

Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.