Erstellt vor 3 Jahren

Geschlossen vor 2 Jahren

#1949 closed Fehler (fixed)

Falsche Zuordnung Verkäufer/-in bei Kunden-Stammdaten

Erstellt von: andreas.rudin@… Verantwortlicher: m.bunkus@…
Priorität: hoch Meilenstein: 3.0.0
Komponente: kivitendo ERP Version: 2.7.0
Schweregrad: normal Stichworte: salesman_id
Beobachter: andreas.rudin@…

Beschreibung

Wenn ich eine neue Kundin / einen neuen Kunden anlege, erscheint im Feld "Verkäufer/in" (Datenbankfeld: salesman_id) nicht der Name der Person, die diesen Kunden / diese Kundin neu erfasst, sondern der Name einer/eines anderen Mitarbeitenden (weiter unten in diesem Ticket als X bezeichnet)

Da das Feld seit einiger Zeit als Drop-Down-Auswahlbox realisiert ist, kann das Feld nicht mehr wie früher auch leer bleiben.
Ich habe nicht herausgefunden, nach welchem Prinzip der automatisch erscheinende Name X ermittelt wird (weder die Id der Tabelle employee, noch der Login-Name, noch der komplette Name scheinen dafür verantwortlich zu sein).

Als Voreinstellung sollte also der Name der Person erscheinen, die die neue Kundin / den neuen Kunden erfasst.

Momentan ist das sehr ärgerlich, da es beim Erfassen einer neuen Kundin / eines neuen Kunden sehr leicht passieren kann, dass vergessen wird, den Eintrag im Feld "Verkäufer/in" zu korrigieren.

Ein weiteres Problem besteht darin, dass bei älteren KundInnendaten?, die mit einer früheren Version von lx-office erfasst wurden, das Feld "salesman_id" leer ist.
Wenn ich solche KundInnendaten? bearbeite, bekomme ich wiederum fälschlicherweise im Feld "Verkäufer/in" X angezeigt.
Wenn es kompliziert ist, hier ein leeres Feld anzuzeigen, so sollte meines Erachtens in diesem Feld der Name der Person erscheinen, die aktuell diese KundInnendaten? bearbeitet.
Wünschenswert wäre zusätzlich ein Popup mit folgendem Inhalt:
Dieser Kundin / diesem Kunden war bisher niemand als Verkäufer/in zugeordnet.
Bitte überprüfen Sie den neuen Eintrag im Feld "Verkäufer/in".


Das Ganze hat aber noch weitere Konsequenzen:
Wenn ich einen Auftrag, eine Rechnung etc. für eine Kundin / einen Kunden erfasse, bei der die salesman_id noch leer ist, so erscheint auch hier wieder im Feld "Verkäufer/in" automatisch X als Name.
Auch hier sollte natürlich standardmässig der Name der Person erscheinen, die den Auftrag bzw. die Rechnung erstellt, falls bei den KundInnendaten? noch kein salesman_id - Eintrag besteht.

Änderungshistorie (5)

comment:1 Geändert vor 3 Jahren durch bibi@…

Dass das Verkäufer/in-Feld nicht leer bleiben kann, ist mit commit 964590702994ec4787b68c028cd7d78edfe1bfa7 behoben. Kannst Du das evtl. damit nochmal prüfen?

comment:2 Geändert vor 3 Jahren durch andreas.rudin@…

Super, bis auf folgendes Problem scheint von mir aus gesehen mit diesem Commit alles gelöst:

Wenn ich eine neue Rechnung erstelle, erscheint zunächst sowohl im Feld "Bearbeiter" wie im Feld "Verkäufer/in" mein Name.
Wenn ich nun eine Kundin / einen Kunden auswähle, bei die salesman_id nicht leer ist, so ändert das Feld "Verköäufer/in" korrekterweise entsprechend.
Wenn ich nun aber (vor irgendwelchen Einträgen in der Rechnung) nochmals den Kundennamen wechsle, z.B. entweder weil ich mich vertan habe oder weil mir plötzlich in den Sinn kommt, dass ich eigentlich zuerst eine andere Rechnung erstellen sollte..., und dann wieder eine Kundin auswähle, bei der die salesman_id leer ist, so ändert das Feld "Verkäufer/in" nicht mehr, dies auch wenn ich zusätzlich auf "erneuern" klicke.
Bei der Rechnung erscheint also fälschlicherweise als "Verkäufer/in" der Name der Verkäuferin des "zufälligerweise" zunächst ausgewählten Kunden.

comment:3 Geändert vor 2 Jahren durch m.bunkus@…

  • Meilenstein auf 3.0.0 gesetzt

comment:4 Geändert vor 2 Jahren durch m.bunkus@…

  • Status von new nach accepted geändert

comment:5 Geändert vor 2 Jahren durch m.bunkus@…

  • Lösung auf fixed gesetzt
  • Status von accepted nach closed geändert

In 57ac7b3c45f98e44a8bd8452da70ac7fba182ca4/erp:

"Verkäufer/in" bei Wechsel Kunde/Lieferant? auf aktuellen Benutzer setzen, falls K/L keinen gesetzt hat

Fixt #1949.

Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.